Schuel-Fasnacht

Die Stadt voller Kinder

Am Donnerstag, den 20. Februar, können wir uns über die dritte Basler Schuelfasnacht freuen! Diese gibt es nämlich nur alle fünf Jahre: Die Innenstadt erwacht im ersten Fasnachtsfieber. Über 10 000 Kinder aus den Kindergärten und Primarschulen von Basel, Riehen und Bettingen verkleiden sich mit selbstgebastelten Kostümen und Larven. Der Fasnachtsumzug der Kinder wird von Cliquen, Gruppen und Guggenmusiken begleitet.

Ins Leben gerufen wurde die Schulfasnacht, auch bsfidi genannt, aufgrund des 100-Jahr-Jubiläum des Fasnacht-Comités im Jahr 2010.

Die Basler Schuel-Fasnacht gibt es nur alle 5 Jahre. Darum am Donnerstag ab 17 Uhr auf in die Stadt und die Kreativität und das handwerkliche Geschick der Basler Schülerinnen und Schüler bestaunen. Hier ein paar Impressionen aus dem Jahr 2015:

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.